Startseite tinnitus-taube.de
Volltextsuche


Powered by


Sie sind Besucher
1496420
seit dem 05.11.2005
Selbstentdeckte "Therapie"

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich wieder mit einem meiner "alten" Hobbys, dem puzzeln. Eigentlich ist es ja ärgerlich, dass da irgendjemand so ein schönes Bild kaputt schneidet, unsereins Geld ausgibt um es wieder zu reparieren ;-)

 

Für mich aber hat es einen positiven Nebeneffekt, nämlich durch das Puzzeln bin ich so "eingespannt", dass ich den Tinnitus teilweise vergesse. Sitze ich allerdings länger als einpaar Stunden dran und finde nix mehr passendes, zahlt es mir der Tinnitus heim, indem er noch unerträglicher wird. Aber im Laufe der Zeit, lernt man das einzuschätzen.

 

Schade ist nur, dass man das nicht als Kassenleistung beantragen kann, denn billig sind die Puzzle ja auch nicht. Aber ich puzzle nun auch für andere schöne Bildchen zusammen.

Bildchen kann man hier betrachten....Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterKLICK

Seite zuletzt geändert am 10.07.2007 17:26
Copyright by Sindy Funke