Startseite tinnitus-taube.de
Volltextsuche


Powered by


Sie sind Besucher
1377258
seit dem 05.11.2005
"City" und ich live dabei

Vergangenen Freitag bot sich die Gelegenheit beim legendären Wasserfest in Fürstenberg/Havel, die berühmte "Ossi-Band" City live zu erleben. Auch wenn ich mit meinen zwei männlichen Begleitern erst kurz vor knapp da war, erwischten wir noch einen guten Platz, mit guter Sicht zur Bühne...

 

Als es los ging, riss ich mir erstmal die Spulen vom Kopf, man war das laut und blechernd...ich genoss erstmal nur den Bass und legte dann die Spulen wieder an. Ab und an verstand ich sogar was, was aber auch an der Stimme des Sängers lag.

 

Als sehr ätzend empfand ich, die freudigen Pfiffe anderer Konzert-Besucher, jedesmal dachte ich, mir wird Strom durch den Kopf gejagt (bei hohen Tönen habe ich ja so ein Gefühl)...also nahm ich nach jedem Lied schon sicherheitshalber die Magneten vom Kopf ;-)

 

Bei mir bekannten Liedern konnte ich den Text manchmal sehr gut verstehen und auch wenn der Sänger mal redete, bekam ich einzelne Wörter mit, aber nicht zusammenhängend, um einen Sinn daraus zu ziehen...

 

Auch wenn es nichts mit Höreindrücken zu tun hat...aber mir fiel wieder mal etwas auf...je dunkler es wurde, desto mehr verlor ich meinen Gleichgewichtssinn....den Rückweg zum Auto hatte ich aber Gott sei Dank meine beiden Begleiter, wer weiß wieviel Dellen ich sonst in irgendwelche Autos gerammt hätte....

 

 

Seite zuletzt geändert am 16.07.2007 19:40
Copyright by Sindy Funke