Startseite tinnitus-taube.de
Volltextsuche


Powered by


Sie sind Besucher
1526313
seit dem 05.11.2005
Meine Haare sind zu kurz ;-)

Durch einen Freund wurde ich an eine Musikrichtung heran geführt, die ich damals sehr gern hörte...Heavy Metal, hier insbesondere Black Label Society (BLS)

Angefangen habe ich mit dem Lied "The Last Goodbye", welches aber eine Ballade ist. Ich habe mir den Liedtext raus gesucht und damit angefangen zu üben, mittlerweile klappt das prima. Auch bei anderen Balladen von Black Label Society. Ganz wagemutig ging es dann ans eingemachte, denn wie die Musikrichtung ja schon sagt, geht es nicht nur um Balladen...

Ich war erst sehr skeptisch, da ich ja schon mit "einfacherer" Musik Probleme hatte, aber bei BLS läuft es super, so super, dass meine Boxen schon kaum andere Musik raus geben ;-)

Zitat aus Wikipedia zur Musik:

Die Musik der Black Label Society ist von schnellen Gitarrenriffs kombiniert mit Pinch Harmonics, schnellgespielten Soli und ruhigen Klavierpassagen geprägt. Das Schlagzeug nimmt ebenso wie der Bass eine eher perkussive Rolle ein, da der Rhythmus oft einfach im 4/4-Takt gehalten ist. Die Gitarren sind i.d.R. tiefergestimmt, bis zu vier Halbtöne unter der normalen Gitarrenstimmung (von E nach C). Die Texte drehen sich oft um Seelenleid, Schmerz, Trauer oder das Leben. Die Musikgenre lässt sich eher als Doom-Metal mit starken Einflüssen von Southern Rock bezeichnen. Es sind allerdings auch Country- und Blueselemente zu finden.

Seite zuletzt geändert am 07.07.2012 14:38
Copyright by Sindy Funke